Freitag, 31. Oktober 2014

[Alles, was im Unicornversum so vor sich geht] Alles über die FBM 2014 und vieles mehr


Hey meine allerliebsten Unicorns !

heute wird einfach nur ein wenig gelabbert wenn man das so nenen kann ^^ Ich hoffe es interessiert euch wenigstens etwas aber wenn nicht dann klickt einfach wieder weg ♥ 

So heute werde ich hauptsächlich über die diesjährige Buchmesse in Frankfurt reden, denn wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt war ich dort. Und das nicht alleine ^^ 


Wie ihr vielleicht sehen könnt war ich mit Sara, Livi und Palu on tour ( habt ihr euch  bestimmt eh schon gedacht ;D ) Zusammen waren wir dann am Samstag und am Sonntag dort und haben die Messe unsicher gemacht ^^ Übrigens wenn euch mein geschwafel nicht langt, dann schaut am besten *Hier* vorbei dort werdet ihr unser Video dazu finden ♥ 

Als wir auf der Messe ankamen mussten wir erst einmal gefühlte 5km zu Halle 3.0 laufen, in der sich die Jugendbücher befanden. Jedoch muss man dazu sagen, dass es so coole ebenerdige Rolltreppen gab, auf denen das Laufen eindeutig leichter wurde (vor allem auf dem Rückweg wenn man mit 10kg Flyern und Katalogen die Messe verlassen will )

Nachdem wir so ziemlich jeden Flyer und Katalog mitgenommen haben, mussten wir erstmal etwas Essen- Nämlich an unserer Stamm- Pommes- Bude Pommes und Currywurst  ^^  

Fertig mit Essen mussten die schweren Taschen wieder auf die Schultern und wir haben uns auf den Weg zu dem Booktuber Treffen gemacht. Es war wirklich toll sooo viele tolle Menschen zu treffen. Wir waren Samstag und Sonntag dort und hier kommen die Fotos *Trommelwirbel* 








Soo ich will eigentlich gar nicht mehr viel dazu sagen nur das es hammer mega toll war euch alle zu sehen  Und wir konnten es auch gar nicht glauben ,dass es so viele Leute uns kannten und manche sogar ein Foto mit uns wollten *-* Es war einfach so ein unbeschreibliches Gefühl ♥ Ich sag einfach nur DANKE 

Dann ging es weiter zum LB Bloggertreffen, wo wir uns unsere Goodie Bags abholen durften *-* 

Wir haben uns die zwei Tage  eigentlich überhaupt nichts vorgenommen, zu welchen Lesungen und Signirstunden wir wollen, denn die letzten Male hat es dann auch nicht geklappt. Jedoch sind wir dann zufällig am Fischer Stand vorbei gelaufen und haben gesehen, dass Kai Meyer gerade sein neues Buch signiert (Seiten der Welt). Und wie es der Zufall wollte war die Schlange nur noch so klein, dass wir sofort dran kamen und eine Ausgabe signiert bekommen haben ♥ Kai Meyer war total sympathisch und ich freue mich riesig über das Buch 




Dann, wie der Zufall es wollte haben sind wir zufällig nach dem LB Bloggertreffen an der Lesung von The Diviners vorbei gelaufen und konnten uns ein Exemplar sichern. Da die Lesung sich dem ende neigte wurde ein Tisch zum signieren hingestellt und da wir gerade nur so am Rande standen konnten wir uns als erste anstellen und uns schließlich eine Signatur sichern ^^ Die Autorin war total freundlich nur musste man wieder sein englisch auspacken und das ist ziemlich schwer wenn man total nervös vor einer weltberühmten Autorin steht. Da mein Name nicht ganz so leicht zu schreiben ist und mein englisches buchstabieren in dem Moment versagt hat, hat sie meinen Namen erst falsch geschrieben, was ich jedoch nicht allzu schlimm finde, da sie es wirklich süß verbessert hat 


Am Samstag waren wir dann relativ schnell müde und wollten dann einfach nur noch nach Hause, da die Tüten immer schwerer wurden. So sind wir dann um 16.00 abgefahren und haben uns auf die 2- stündige Heimfahrt gemacht. 

Am nächsten Morgen sind wir wieder in aller frühe losgefahren, um als Erste die Messe stürmen zu können ^^ Sofort haben wir uns auf die Bücher gestürzt und gekauft was das Zeug hält, denn am Samstag gab es noch keine Bücher (Außer auf Lesungen) zu kaufen. Dann haben wir erfahren, dass es an manchen Ständen Prozente für Presse Leute gab ( also auch für uns ) *-* Leider war das immer von Verlag zu Verlag verschieden und an vielen gab es dann leider gar keine. 

Der Loewe Verlag hat sich an diesem Tag wirklich viele Bonus Punkte geholt, denn es gab ganze 50% auf ihre Bücher ! Da haben wir natürlich zugeschlagen ! Außerdem waren die Mitarbeiter am Stand außerordentlich freundlich und haben uns sogar, da sie uns noch kannten ( weil wir geschätzte 5mal was gekauft haben ) am Nachmittag, wo es eigentlich keine Prozente mehr gab, noch welche gegeben und das war wirklich einfach nur super nett 

Beim Oetinger Verlag haben wir uns dann Endgame gekauft und wir mussten feststellen, dass es hier keine Rabatt gab. Doch an der Kasse haben wir noch einmal freundlich gefragt und die ältere Verkäuferin dann so: " Ja also das Buch ist ja schon nicht mehr im besten Zustand, also machen wir 15€ draus" und zwinkert uns dann noch total süß zu *-* 

Zufällig sind wir dann beim Coppenrath Verlag vorbeigekommen - und was sehen wir da - Der 3. Band der Gelöscht Trilogie mit dem Titel "Vernichtet" heißt plötzlich "Bezwungen" Uns sind einfach nur die Augen aus dem Kopf gefallen, denn sowas ist uns auch noch nie untergekommen, dass ein Titel einfach geändert wird. 

Am Schluss waren wir dann  noch beim Fischer Verlag, wo wir dann noch unser letztes Geld ausgegeben haben ^^ An der Kasse musste ich dann peinlicher weise feststellen, dass mir 1€ fehlt. Livi hatte leider auch kein Geld mehr und die anderen waren außer Sichtweite. Dann hat die Verkäuferin mit netterweise den Euro erlassen und ich durfte alle Bücher mitnehmen 

Nachdem wir uns dann von allen verabschiedet haben ging es wieder nach Hause mit unserer Ausbeute ♥ 



Mittwoch, 29. Oktober 2014

[SUB- Voting] Wahh ich brauche dringend eure Hilfe !!

Hey ihr Lieben !
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt gab es in letzter Zeit sehr viele Neuzugänge bei mir ( siehe *Hier* ) Und jetzt bin ich einfach am verzweifeln, welches Buch ich als nächstes lesen soll ... Und jetzt brauche ich eure Unicorn- Power ! Schreibt mir einfach in die Kommentare welches Buch ich als nächstes lese soll 




Dienstag, 28. Oktober 2014

Frostkiller - Jennifer Estep


Frostkiller - Mythos Academy 6 
Autor : Jennifer Estep
Verlag : ivi
Seiten: 432
Preis : 16,99€

 Ein für alle Mal muss das Gypsymädchen dem Chaosgott Loki die Stirn bieten. Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit - sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte ...

Die Mythos Academy gehört eindeutig zu meinen  Lieblingsbüchern und deshalb konnte ich es kaum erwarten das große Finale zu lesen. Das Cover ist meiner Meinung nach einer der Schönsten, da das Grün und das Weiß sehr gut miteinander harmonieren. Allgemein sind die Cover der Mythos Academy ein echter Hingucker, denn sie sind alle wunderbar auf einander abgestimmt und sehen nebeneinander im Regal einfach nur toll aus. Auf der einen Seite habe ich mich riesig auf den Band gefreut, aber auf der anderen Seite war ich auch ein wenig traurig, dass nach diesem Band das Abenteuer von Gwen Frost zu Ende sein wird, wo sie mir doch so ans Herz gewachsen ist. Der Klappentext klang wie immer einfach nur total spannend und hat dem Leser eine interessante Handlung versprochen. Wie erwartet wurde ich auch von diesem Band nicht enttäuscht. Die Protagonisten sind alle einfach klasse und ich hab jeden einzelnen von Gwens Freunden in mein Herz geschlossen. Wie schon bereits gesagt, ist  Gwen einfach eine super Protagonistin, die jeder einfach lieb haben muss. Auf der einen Seite ist sie total mutig und heldenhaft, jedoch ist sie ein Mädchen wie jedes Andere und genau das macht sie so sympathisch und lässt einen mit ihr mitfühlen. Vor allem kann man ihre Liebe zu dem außerordentlich gut aussehenden und charmanten Spartaner Logan nachvollziehen, der mich schon seit dem ersten Teil in seinen Bann ziehen konnte. Die Handlung war wie erwartet total spannend und man konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, da ich unbedingt wissen musste, wie die Geschichte mit Gwen ausgehen wird. Außerdem muss ich noch hinzufügen, dass ich den Schreibstil von Jennifer Estep einfach abgöttisch liebe, da er den Leser total mitreißt und zugleich den Charakter von Gwen wiederspiegelt. Abschließend kann ich nur sagen, dass die Reihe absolut lesenswert ist und wirklich jeder Band einfach nur wunderbar ist. 


Noch ein großes Dankeschön an den Verlag für die Bereitstellung von diesem wunderbaren Rezensionsexemplar !  

Samstag, 25. Oktober 2014

[FBM] XXXL Neuzugänge Frankfurter Buchmesse ♥

Hey Ihr Lieben ! 
Wie ihr vielleicht wisst, war ich auf der Frankfurter Buchmesse ♥ Und wie versprochen zeige ich euch meine Neuzugänge ♥ Insegsamt hab ich 18 Bücher ergattert ^^ Also ich galube das kann man als erfolgreich bezeichnen ... Ich hab zumindest mein ganzes Geld ausgegeben und warte jetzt auf einen Anonymen Spender ^^ In den nächsten Tagen, wahrscheinlich morgen (will aber nichts versprechen) wird es einen Laber Post zu unserem Tag auf der Messe geben ♥ Also dann wünsche ich euch viel Spaß und ich freue mich über Ratschläge welches Buch ich als erstes in Angriff nehmen soll ♥




Ich bin ziemlich gespannt, was hinter der schönen Fassade und dem ganzen Hype mit App, Rätsel und Gewinnspiel.

Eigentlich war das eher so ein spontan kauf, da gerade Kai Meyer signiert hat und wir zufällig vorbei gelaufen sind. Jetzt freue ich mich unheimlich auf das Buch und über die Signatur. 


Der erste Band hat mir eigentlich ganz gut gefallen und jetzt bin ich gespannt, wie es weiter gehen wird. 

Also wenn  ich ehrlich bin weiß ich nicht mal um was es geht, aber das Cover ist so schön vorallem die Seiten sind silber glitzernd - Ich musste es einfach kaufen 



Dieses Buch war in der LB Geschenke Tasche und ich bin mal gespannt, was für ein Thriller sich dahinter versteckt. 

Der erste Band war für mich ein absolutes Highlight und ich freue mich auf die Fortsetzung 


Ganz ehrlich- Ich weiß nicht, ob ich das Buch lesen werde. Aber es war ebenfalls in der Geschenketasche und deswegen freu ich mich trotzdem. 

Also ich glaub zu dem Cover muss ich nichts sagen, aber der Klappentext klingt eigentlich ganz gut und es war ebenfalls in der Geschenketasche.

Dieses Buch war ebenfalls ein Geschenk und ich finde es sieht sehr unterhaltsam aus und ich bin gespannt, was sich dahinter verbirgt.


Das Buch ist der Anfang einer Reihe die ursprünglich eine Serie ist. Klingt auf jeden Fall vielversprechend. 

Irgendwie hatte ich in diesem Bedürfnis einen Liebesroman zu kaufen und das klang wirklich gut und ich freue mich drauf ( wie eigentlich auf alle Bücher ^^)

Das Cover sieht ganz süß aus, wie auch schon der Titel sagt. Und ich bin mal gespannt was dieser Roman so zu bieten hat (ebenfalls ein Geschenk)


Ich musste dieses Buch einfach kaufen, da ich Joss Stirling einfach abgöttisch liebe. Und ich hab das Buch schon gelesen und ICH LIEBE ES ! Klickt *Hier* so gelangt ihr zu meiner Rezi ♥ Oder ihr klickr rechts auf das Einhorn, dann gelangt ihr zu meinen Lieblingsbüchern  

Das Cover ist schon mal ein echter Hingucker *-* Zufällig haben wir die Autorin bei einer Signierstunde entdeckt und haben uns gleich mal ein Exemplar und eine Signatur geholt. 


Ich wollte Soul Beach eigentlich schon seit es erschienen ist lesen, aber irgendwie ist es nie dazu gekommen, aber jetzt bin ich gespannt, ob es mir auch so gut, wie den Anderen gefallen wird. 

Dieses Buch hab ich bei dem Arena Verlag entdeckt und hoffe es ist genauso toll, wie der Klappentext verspricht.


Das Cover ist wie für mich geschaffen und die Handlung klingt auch sehr danach, dass sie genau meinem Märchen Geschmack gefallen könnte. 

Der Klappentext des Thrillers klingt wirklich total spannend und mit meinem letzten Geld hab ich es mir dann noch gegönnt. 


So ihr lieben Unicorns, das wars dann mal mit meiner "kleinen" Ausbeute ^^ Ihr könnt euch auf jeden Fall auf noch einen Bericht zu der Messe freuen ♥  Wenn ihr unser Follow me around sehen wollt dann klickt *Hier* Für mehr Informationen zu den Büchern einfach auf die Titel klicken 

Freitag, 24. Oktober 2014

[Einhornbuch] Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind - Joss Stirling


Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind 
Autor: Joss Stirling
Verlag: dtv
Seiten: 416
Preis: 16,95€ 


In letzter Zeit gehen seltsame Dinge an dem Eliteinternat vor sich, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihr beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab . . . Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An Ravens Seite ist der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles – und geht Raven damit ziemlich auf die Nerven. Andererseits fühlt sie sich sehr zu dem rätselhaften, ungemein attraktiven Jungen hingezogen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen?
Da ich ein riesen Fan von Joss Stirlings Die Macht der Seelen Trilogie bin musste ich mich total zusammenreißen um nicht auf der Frankfurter Buchmesse total auszurasten, als ich das neue Buch von ihr entdeckt hatte. Natürlich wurde es sofort gekauft und ich konnte es gar nicht abwarten es zu lesen. Das Cover ist einfach total meins und bringt mich jedes Mal ins schwärmen. Der Klappentext klang ziemlich interessant und hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich kann es einfach nicht beschreiben, aber das Buch war einfach soo toll. Denn von der ersten bis zur letzten Seite hab ich die ganze Zeit mitgefiebert und mitgefühlt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Protagonistin Raven hat mir total gut gefallen, ich hab sie sofort lieb gewonnen. Ihre Gefühle und Gedanken wurden auch ziemlich gut dargestellt, obwohl es nicht in der Ich-Perspektive erzählt wird. ist. Denn es wurde auch aus der Sicht von Kieran geschrieben. Kieran als Protagonist war einfach nur wundervoll. Seine Art und seine Handlungen sind einzigartig und auf keinen Fall so ein 0815 Protagonist, wo man denkt oh schon wieder das Gleiche. Die Handlung war wie alles andere einfach hammer toll. Ich kann eigentlich nicht mehr viel sagen außer: ICH LIEBE DIESES BUCH ! Und ihr solltet es alle lesen, denn Joss Stirling schreibt einfach nur wundervolle Bücher. 


P.S.: Wenn ihr wissen wollt, was es mit dem Einhorn auf sich hat dann schaut mal nach rechts und an der Seite werdet ihr das gleiche Einhorn findet - dann nur noch drauf klicken und das Geheimnis ist gelüftet  
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...