Dienstag, 1. April 2014

Level 6- unsterbliche Liebe- Michelle Rowen



Level 6- unsterbliche Liebe- Michelle Rowen
Verlag: Darkiss
Seiten: 347
Preis: 12,99€

Die 16-jährige Kira erwacht in einem dunklen Raum, verstört und hilflos. Aber nicht allein: Sie teilt ihr Gefängnis mit dem 17-jährigen Rogan, einem verurteilten Mörder. Unfreiwillig sind die beiden Kandidaten in der Gameshow „Countdown“, in der es um Leben und Tod geht: Scheitern sie am nächsten Level, sterben sie live im Fernsehen. Den Teenagern bleibt keine Wahl – sie müssen mitspielen, wenn sie überleben wollen. Doch kann man einem Mörder trauen, und wenn er noch so schöne blaugrüne Augen hat? Trotz aller Versuche, sie gegeneinander aufzuhetzen, kommen Kira und Rogan sich immer näher – und stoßen auf die schreckliche Wahrheit hinter dem grausamen Spiel …

Meine Meinung:
Dieses tolle Buch habe ich bei einem meiner Bauchläden-shoppingtripps entdeckt und irgendwie hat der Titel und das Cover mich sofort angezogen, sodass ich mir schleunigst den Klappentext durchgelesen habe, der mich ebenfalls begeistern konnte. Die Farbe des Covers stickt einem direkt ins Auge, aber so gesehen ist es eigentlich nicht so besonders meins. Die Personen auf dem Cover haben mir nicht so zugesprochen, da sie meine Vorstellung von den Protagonisten ein wenig zerstört haben, da sie überhaupt nicht zu ihnen passen. Kira hat mir als Protagonistin ziemlich gut gefallen, da sie selbstbewusst und schon mit beiden Beinen im Leben stand, da sie auf der Straße lebte, bevor sie mit dem charmanten, aber auch mysteriösen Rogen in einer Zelle erwacht. Die zwei kennen sich nicht, sie wissen beide nicht, wie sie in die Zelle gelangt sind und was das ganze soll. Nur eins ist ihnen klar, sie müssen als Team arbeiten, um diese Hölle, die sich als Gameshow,rausstellt, zu bestehen. Mir hat die Idee da hinter wirklich total gut gefallen, auch wenn es nichts komplett neues war. Außerdem war es total spannend geschrieben und man wurde von der Autorin immer wieder in die Irre geführt, was ich total mag, wenn es nicht schon so vorhersehbar ist. Das Buch konnte mich einfach in allen Punkten begeistern und für sich gewinnen und ich kann es einfach jedem empfehlen der den Nervenkitzel aber auch das romantische liebt.








Kommentare :

  1. Tolle Rezi! *-*
    Das Buch möchte ich auch noch unbedingt lesen, ich habt das ja alle auch schon iwie gelesen :D
    Loove ♥

    AntwortenLöschen
  2. die farbe is halt einfach mal granate! aber nein, nein, nein, will ich ne gelesen haben den inhalt da oben, erinnert mich an ein, sogar zwei, ganz ganz psychisch demoralisierende horror-action-filmstreifen. komm natürlich wieda ne auf die namen. das mit der gameshow überhaupt is ja inzwischen au schon so zahlriech in hollywood verfilmt worden - , aber du sagtest ja au selbst "nichts neues" und ursächlich iwie klar, ja, is halt "fantasie". dennoch wieda sehr guter appetizer, allein wegen des romantischen-.- weil das is es ja immer! das unvorhergesehene mithin is ja beim zweiten mal weg^^

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt bin ich aber neugierig!
    Tolle Rezension♥
    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend!
    <3
    Deine Catherine
    zu meinem Lesespiel --> http://cathslovleybooks.blogspot.de/2014/04/lesespiel-verbringe-deine-ferien-in.html

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch steht schon so lange auf meiner Wunschliste! Mein Einhorn ist schon genervt von mir, weil ich es damit nerve, wie gerne ich das Buch lesen möchte und du hast diesen Wunsch nochmal verstärkt! Wo soll uns das nur hinführen :D? Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich spricht mich das Buch gar nicht so sehr an, aber du hast mich grad doch richtig neugierig gemacht... Ich sollte das Buch wohl doch auf meine WuLi setzen ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...